B E G L E I T P R O G R A M M


BECHTOLD
MKM Museum Küppersmühle, Duisburg


+++ Bitte beachten Sie aufgrund der aktuellen Lage und der Schließung des MKM (bis zunächst 19.04.2020) die u.g. Termininformationen +++

ANMELDUNG
Wenn nicht anders angegeben, ist für alle Veranstaltungen eine Anmeldung erforderlich unter:
T 0203 30 19 48 -11 (Mi–So) oder office@museum-kueppersmuehle.de

Erwin Bechtold, Installationsansicht MKM Duisburg 2020, © Erwin Bechtold, Foto: Henning Krause, Köln

ENTFÄLLT: Sa, 21.03.2020 | 12 Uhr
SA, 09.05.2020 | 12 Uhr

DAS PRINZIP „STÖRUNG“ IN DER KUNST
Im Fokus der Themenführung steht das Motiv der Störung in der Kunst – sei es in der Komposition, der Kombination von Formen, Farben oder Materialien oder dem Stören des „gewohnten Sehens“. Beim gemeinsamen Rundgang durch die aktuelle Wechselausstellung BECHTOLD und die ständige Sammlung des MKM werden ausgewählte Werke betrachtet.
Mit Suria Kassimi
12 EUR inkl. Eintritt
Max. 25 Teilnehmer | Dauer: 60 Min

ENTFÄLLT: MI, 08.04.2020 | 11 Uhr 
ABSTRAKTE PORTRAITMALEREI
Workshop mit Führung für Jugendliche und Erwachsene
Erwin Bechtolds Portraits sind keine realistischen Darstellungen menschlicher Figuren. In seinen Bildern entstehen Abstraktionen, die er mit den Portraitierten in Verbindung bringt. Nach Einführung und Austausch über nicht-figurative Darstellungen von Menschen werden – ausgehend von Bechtolds Arbeit „Hommage“ – eigene abstrakte Portraits angefertigt.
Mit Prisca Wensch, Kunstvermittlung MKM
20 EUR inkl. Eintritt
Max. 10 Teilnehmer | Dauer: 120 Min

ENTFÄLLT: DO, 30.04.2020 | 19 Uhr
ARTIST TALK MIT ERWIN BECHTOLD
Moderation: Walter Smerling, Direktor MKM
10 EUR inkl. Eintritt

MI, 06.05.2020 | 17 Uhr
KUNST UND GENUSS
Nach einer Führung durch die Ausstellung BECHTOLD klingt der gemeinsame Ausstellungsbesuch bei einem Glas Wein und einem Imbiss im Küppersmühle Restaurant aus.
Mit Sabine Falkenbach und Jörg Mascherrek
21 EUR inkl. Eintritt, Führung, einem Getränk und Imbiss

DAS GEORDNETE CHAOS
WORKSHOPS FÜR SCHULEN (Jahrgang 5 -12)
Ein leeres Blatt? Schleifpapier? Runde und eckige Formen und kein Lineal? Was soll daraus werden? Ordnung und Zufall sind die beiden Gegenpole in Erwin Bechtolds künstlerischen Arbeiten. Beim gemeinsamen Gang durch die Ausstellung tauschen wir uns über die Arbeiten des Künstlers aus und nähern uns mit praktischen Übungen den Prinzipien „Ordnung und Zufall“. Im Anschluss daran gestaltet Ihr Euer eigenes „geordnetes Chaos“.
Termine: individuell buchbar | Dauer: 90 Min
45 EUR zzgl. 2 EUR pro Schüler und Begleitperson

_____

BITTE BEACHTEN SIE, dass bei Abendterminen ein Besuch des MKM nur vor der Veranstaltung möglich ist.

HINWEIS ZUM DATENSCHUTZ
Die Veranstaltungen der Stiftung für Kunst und Kultur e.V. und des MKM Museum Küppersmühle sind öffentlich und werden mit Foto-, Film- und Tonaufnahmen dokumentiert. Mit Ihrer Teilnahme an der Veranstaltung erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Aufnahmen zeitlich und räumlich uneingeschränkt verwenden dürfen.