, , ,

Bundesregierung und China loben kulturelles Engagement der Stiftung

In einer Erklärung anlässlich der 4. deutsch-chinesischen Regierungskonsultationen vom 13. Juni würdigen beide Seiten die Ausstellung „China 8“, die von Mai bis September 2015 im Ruhrgebiet stattfand. Ausdrückliche Unterstützung findet auch das korrespondierende deutsch-chinesische Kooperations-Projekt „Deutschland 8“, das 2017 zeitgenössische deutsche Kunst nach China bringen will.

Vollständige Erklärung (siehe V.38)

Pressemitteilung, 23.3.2016 (154 Downloads)